KLASCOM GmbH.
Lönsstraße 2
D-44791 Bochum

KLASCOMs Instagram Fanpage öffnenKLASCOM Fanpage bei facebook öffnenKLASCOM Fanpage bei google+ öffnenKLASCOM Fanpage bei Twitter öffnenKLASCOM Unternehmensseite bei XING öffnenKLASCOMs Videochannel bei youtube öffnenKLASCOMs Videochannel bei youtube öffnen

×

Nachricht

Agentur-Briefing, Checkliste und Leitfaden

Planen Sie eine Marketing-Kampagne in der die Gestaltung von Printmedien eine wichtige Rolle spielt, kann eine Checkliste der wichtigsten Informationen die Kommunikation zwischen Ihnen und der ausgewählten Werbeagentur enorm vereinfachen.

Im Regelfall wissen größere und geübte Unternehmen worauf es bei der Mediengestaltung im Einzelnen ankommt, verfügen nicht selten über eigene Corporate Design Handbücher oder eigene Marketing Abteilungen, die alle erforderlichen Druckdaten selber erstellen und diese bereits druckfertig an KLASCOM übermitteln.

Mit der nachfolgenden Checkliste sprechen wir in erster Linie potentielle Auftraggeber an, die sich selber im Agentur-Briefing als eher „ungeübt“ bezeichnen würden, dennoch aber eine eigene Vorstellung davon haben, was Ihnen bei der Umsetzung wichtig erscheint.

Haben Sie oder Ihr Unternehmen zu bestimmten Punkten dieser Checkliste keine konkreten Vorgaben, bietet sich die Möglichkeit das Kästchen „Initiative KLASCOM“ anzukreuzen. In diesem Fall überlassen Sie die Umsetzung dem Grafik-Team der Agentur.


Checkliste und Agentur-Briefing

Generelles / Wichtiges vorab

A. Sind eigene Gestaltungsvorgaben zu berücksichtigen / einzuhalten?
Gibt es in diesem Zusammenhang bereits einen offiziellen schriftlichen Leitfaden zum Corporate-Design?


B. Welches Firmen- oder Marken-Logo soll verwendet verwendet?
Hinweis: Das Logo sollte eine druckfähige Auflösung von mind. 300 dpi in der zu druckenden Größe vorweisen.
Für Großformatdrucke (z.B. XXL Banner) sollte das Logo im günstigsten Fall als Vektorgrafik vorliegen. Sollte kein vektorisiertes Logo vorliegen, fertigt KLASCOM auf Wunsch vorab eine Vektorgrafik aus Ihrer Vorlage an.


C. Welche Farben sollen / müssen verwendet werden?
Hinweis: Angaben nur erforderlich, wenn diese nicht durch einen Corporate-Design Leitfaden festgelegt sind.

Wurden bereits in früheren Projekten bestimmte Farben verwendet?

Tipps bei der Erstellung eigener Druckdaten:
  • Verwenden Sie Farben, die sich deutlich vom Untergrund abheben.
  • Prüfen Sie, welche Farben mit einander harmonisieren.
    Hinweis: Als registrierter Nutzer stehen Ihnen diesbezüglich weitere Tipps und Tools zur Verfügung)
  • Verwenden Sie nicht zu viele Farben.
  • Prüfen Sie, ob es in Ihrer Branche bestimmte Farben bzw. Farbcodes gibt, die üblicher Weise für bestimmte Produkte, Prozesse, Materialien etc. verwendet werden, wenn ja sollten Sie diese tunlichst ebenfalls verwenden.
  • Gehen Sie eigene Wege - verwenden Sie möglichst nicht die gleichen Farben, die Ihr direkter Wettbewerber verwendet.

D. Welche eigenen Fotos (Personen, Produkte oder Gebäude) sollen verarbeitet werden?

  • Bei der Auftragsvergabe stellen wir eigene Fotos zur Verfügung.
  • Es müssen zuvor Aufnahmen durch KLASCOM angefertigt werden.
  • Außer dem Firmen-Logo sollen ausschließlich fremde Stockfotos verarbeitet werden.
    Stockfotos werden von mir/uns zur Verfügung gestellt.

E. Welche Schriftarten müssen / sollen verwendet werden?
Hinweis: Angaben nur erforderlich, wenn diese nicht durch einen Corporate-Design Leitfaden festgelegt sind.

Tipps bei der Erstellung eigener Druckdaten:
  • Verwenden Sie maximal 2 Schriftfamilien, die sich deutlich voneinander unterscheiden.
  • Verwenden Sie jeweils einheitliche Schriftarten für die Überschriften und den Fließtext.
  • Antiqua-Schriftarten (wie z.B. „Times“) sind besonders lesefreundlich und eignen sich deshalb besonders gut für Buchproduktionen.
  • Grotesk-Schriftarten (wie z.B. „Helvetica“) eignen sich vorzugsweise für Technische Dokumentationen und Berichte.
  • Schreib-Schriftarten verwendet man üblicher Weise in Familien- oder persönlichen Drucksachen (Gruß- und Einladungskarten, Hochzeitsdrucksachen, u.v.m.).
  • Schriftformat festlegen (Schriftgröße, Zeilenabstand, Laufweite, Schriftsatz)
  • Berücksichtigen Sie immer eine gute Lesbarkeit. Ein Weiß-Raum („Durchschuss“) zwischen den einzelnen Zeilen kann die Erfassbarkeit der Inhalte und Informationen beim Lesen deutlich erleichtern.

Konzeption (Grob- und Feintuning)

F. Welches Ziel verfolgen Sie mit dem Printmedium?


G. Welches Printmedium planen Sie?
Beispiele: Flyer, Plakate, Prospekte, Kataloge, Schilder, Banner...


H. Welches Format soll das Printmedium haben?
Beispiele: DIN lang, DIN A4, DIN A5, individuelle Größe


I. Welche Sorte / Grammatur wünschen Sie?
Hinweis: Unter dem Begriff "Sorte" verstehen wir das verwendete Material und fassen damit bestimmte Standards zusammen - z.B. Papier: Papierart, Papiergewicht (g/qm), Veredelungsarten, u.v.m.

Tipp für die Erstellung eigener Druckaufträge in der KLASCOM Online-Druckerei DRUXX-online.de
  • Bei Printmedien, die später per Briefpost / Paket versendet werden sollen, ist es ratsam, die Grammatur entsprechend dem möglichen Versandgewicht zu berücksichtigen.
  • Als registrierter und angemeldeter Nutzer erhalten Sie einen Zugang zu weiteren Hinweisen und nützlichen Tools.

J. Sind nachgelagerte Aktionen geplant / erforderlich?
Beispiele: Veredelungen (Standard oder Exklusiv), Versand (eigen oder fremd), Verteilung (Promotion), Montage (Schilder anbringen), Vertrieb (Verkaufsaktivitäten)


K. Welche Zielgruppe möchten Sie ansprechen?
Beispiele: gewerbliche oder private Kunden, überwiegend männliche oder weibliche Kunden...


L. Welches sind die inhaltlichen Schwerpunkte?
Beispiele: Produkte, Dienstleistungen, Aufklärungen, Informationen...


M. Welches Budget haben Sie für das Projekt geplant?
Beispiele: Kosten für Mediengestaltung, Druck, Versand oder Verteilung


N. Wie sieht der grobe Zeitplan aus?
Beispiele: Konzeption, Texterstellung, Fotografien und –bearbeitung, Gestaltung, Freigabe, Produktion)


Produktübersicht von A-Z

Als Fullservice Werbe- und Marketingagentur ist KLASCOM stets darauf bedacht jedem noch so ausgefallenem Kundenwunsch gerecht zu werden. In dieser Individualität sehen wir unsere Stärke. Dennoch gibt es Druckereierzeugnisse, Werbeartikel und Produkte aus der Werbetechnik, die regelmäßig von unseren Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und alle Dienstleistungsbranchen gewünscht werden. Immer dann, wenn es noch ein wenig günstiger sein darf und Kunden einen Teil der Arbeit selber übernehmen möchten, verweisen wir auf unsere Online-Druckerei "DRUXX-online.de" in der sich annähernd 100 verschiedene Artikelgruppen befinden, die sich mit geeigneten Druckdaten leicht selber bestellen lassen. Nachstehend haben wir die Artikelgruppen alphabetisch aufgelistet und auf die jeweilige Produktdatenseite verlinkt.

www.DRUXX-online.de


Hinweis: Alle Produkte dürfen Sie selbstverständlich ebenso telefonisch, per Mail oder persönlich bestellen!

  1. Abiturzeitung
  2. Acrylglasplatten (Direktdruck)
  3. Aktenordner
  4. Alu Dibond (Direktdruck)
  5. Alu Dibond gebürstet
  6. Architekten- / Baupläne
  7. Aufkleber & Etiketten
  8. Beachflag
  9. Banner & Planen
  10. Bauzaunplanen
  11. Bierdeckel
  12. Blöcke
  13. Bodenaufkleber - Follow me
  14. Briefpapier / Briefbogen
  15. Briefumschläge / -kuverts
  16. Broschüren & Magazine
  17. Bücher
  18. Car-Wrapping-Folien
  19. Diplomarbeiten
  20. Doktorarbeiten
  21. Durchschreibesätze
  22. Eintrittskarten
  23. Erfrischungsgetränke
  24. Fahnen & Flaggen
  25. Fahrzeug-Folierung
  26. Flyer & Folder
  27. Flyer & Folder (exklusiv)
  28. Flyer (Sonderformen)
  29. Forexplatten (Direktdruck)
  30. Foto- & Werbe-Tassen
  31. Foto-Leinwand
  32. Foto-Tapeten
  33. Gehwehstopper
  34. Gerüstbanner
  35. Gruß- & Einladungskarten
  36. Hartschaumplatten (Direktdruck)
  37. Hefte
  38. Hochzeitskarten
  39. Hochzeitszeitungen
  40. Hohlkammerplatten (Direktdruck)
  41. Kalender & Wandplaner
  42. Karten zu Ostern
  43. Karten zum Geburtstag
  44. Karten- & Flyerbox
  45. Klebefolien
  46. Kopierpapier DIN A4
  47. Kundenstopper
  48. Kunststoff- / Plastikkarten
  49. Kuvertierhüllen
  50. Leuchtkastenfolie / Backlite
  51. Leuchtreklame
  52. Lichtkästen (außen)
  53. Loseblattwerke (LBW)
  54. Magnetschilder
  55. Meshbanner
  56. Messestand (mobil)
  57. Messestand / Popup Wall
  58. Plattendirektdruck
  59. Popup Wall / Messestand
  60. Poster & Plakate
  61. Postkarten
  62. Pressemappen
  63. Präsentationsmappen
  64. Prüfplaketten
  65. Ringbücher & Ordner
  66. Rollup Displays (Groß)
  67. Rollup Displays (Mini)
  68. Rubbelkarten & Rubbellose
  69. Schaufenster-Klebefolien
  70. Schreibtischunterlagen
  71. Schülerzeitung
  72. Stempel
  73. Stoffbanner
  74. Taufkarten
  75. Textilien & Bekleidung
  76. Theken- & Tischaufsteller
  77. Tischsets & Speisenkarten-Sets
  78. Tragetaschen
  79. Trauerkarten
  80. Türanhänger / Klinkenanhänger
  81. Visitenkarten
  82. Weichschaumplatten (Direktdruck)
  83. Weihnachtskarten
  84. Werbe-Klebefolien
  85. Werbemittel und -systeme
  86. Werbeplanen / -banner

Der Katalog "18"